Aromaölbehandlungen*

mit 100% natürlichen ätherischen Ölen in höchster Aromatherapiequalität - ENTSPANNUNG PUR!!!

Diese Behandlung* ist einfach ein Genuss und hat – je nach den gewählten Ölen – neben dem Duft auch diverse Heilwirkungen. D.h. wir suchen nach einem ausführlichen Gespräch gemeinsam die „richtigen“, aktuell passenden Öle aus, mit denen ich dann mit warmem Basisöl eine entspannende Ganzkörperbehandlung (Schultern, Kopf, Rücken, Arme und Beine) durchführe.

So eine Aromaöl-"Massage“ (bitte nicht im klassischen Sinne zu verstehen!) ist natürlich durch meine energetische Arbeit auch gleichzeitig eine energetische Reinigung – aber eben mit zusätzlichem Wohlfühlfaktor UND der Wirkung der ätherischen Öle – ein Genuss für alle Sinne!

Die Aromatherapie bietet vielfältige Möglichkeiten, die Kräfte der Natur für Heilzwecke zu nutzen.

Lavendel, Pfefferminz, Zitrone, Teebaum, Thymian, Eukalyptus, Nelke, all diese ätherischen Öle u.v.a. sind für mich mittlerweile unverzichtbare Bestandteile meiner Hausapotheke. Lavendelöl z.B. ist DAS "1. Hilfe-Öl" schlechthin, bei allen Verletzungen und Verbrennungen - wegen seiner wundheilungs-fördernden und schmerzstillenden Wirkung, Pfefferminz und Zitrone helfen bei Spannungs-Kopfschmerz, Thymian bei Husten, Teebaumöl desinfiziert, usw... Die Wirkungen der diversen ätherischen Ölen füllen Bücher!

Ätherische Öle können aufgrund ihrer kleinmolekularen Struktur problemlos über die Haut aufgenommen werden und gelangen über das Lymphsystem und die Blutbahnen in alle Strukturen und Organe des Körpers, sogar durch die Blut-Hirn-Schranke hindurch ins Gehirn. Somit sind ihnen Bereichen des Körpers zugänglich, die andere Substanzen nur mit Nebenwirkungen erreichen können. Schon an der Hautoberfläche wirken sie desinfizierend, antiseptisch und wundheilend. Ätherische Öle wirken zusätzlich über den Geruchssinn, das olfaktorische System, auf das limbische System im Gehirn - unsere Gefühlswelt.

Die moderne Schulmedizin arbeitet seit mehr als 30 Jahren an der Erforschung und Nutzung dieser phytotherapeutischen Heilmethode - das Wissen, das dahintersteckt, ist Jahrhunderte bis Jahrtausende alt, und historisch betrachtet hat sich aus der Pflanzenheilkunde die moderne Pharmakologie entwickelt. Viele ätherische Öle vernichten Bakterien, Viren und andere Erreger und stehen in Konkurrenz zu synthetischen Antibiotika. Andere wiederum fördern den Heilungsprozess von Wunden, Verbrennungen, Akne. Einige können psychisch wirksam eingesetzt werden und lindern Depressionen, Schlaflosigkeit und vieles mehr. 

Literaturempfehlungen z.B.:

Aromatherapie, Prof.Dr. Dietrich Wabner, Dr. Christiane Beier

Praxis Aromatherapie, Monika Werner, Ruth v Braunschweig

*Achtung: Die Begriffe ‚Behandlung‘, ‚Therapie‘ und ‚Therapeut‘ umfassen und bedeuten in meinem Tätigkeitsfeld und die gesamte Website betreffend nicht den einer ärztlichen, psycho- oder physiotherapeutischen Behandlung und medizinischen Personals, sondern werden nur in Ermangelung eines anderen Ausdrucks benutzt!

Jegliche energetische Arbeit unterstützt, aber ersetzt nicht etwaige weiterführende Abklärung und Behandlung durch einen Arzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
GANZHEITSENERGETIK - Quantenheilung - Geistige Heilung - Reiki - Aromatherapie - CLAUDIA HAUPTMANN